SPORTART AUSWÄHLEN
Alle Sportarten betreffend
American Football
Armbrust
Badminton
Bahnengolf
Baseball
Basketball
Beachvolleyball
Behindertensport
Berglauf
Biathlon
Billard
Bob und Skeleton
Bogenschießen
Bogenschiessen
Boxen
Cheerleading
Crosslauf
Curling
Eis- und Stocksport
Eishockey
Eiskunstlauf
Eisschnelllauf
Fechten
Floorball
Fußball
Futsal
Gewichtheben
Golf
Hängegleiten
Handball
Hornschlitten
Jagd- und Wurftaubenschiessen
Judo
Kajak
Kanu
Kegeln
Kickboxen
Klettern
Kraftdreikampf
Leichtathletik
Leichtathletik Laufen
Leichtathletik Sprungveranstaltung
Leichtathletik Werfen
Modellsport
Mountainbike
Mountainbike Crankworx
Nordisch Langlauf
Nordisch Sprunglauf
Nordische Kombination
Orientierungslauf
Pferdesport
Radsport
Rafting
Ranggln
Rhythmischen Gymnastik
Ringen
Ringen - Freistil
Rodeln
Rodeln Naturbahn
Rodeln Rollen
Rollsport / Inlineskating
Schach
Schwimmen
Segelfliegen
Segeln
Short Track Speed Skating
Shortcarving
Ski Alpin
Skibob
Skitourenrennen
Snowboard
Special Olympics
Sport Aerobic
Sportkegeln
Sportschiessen
Sportschiessen Armbrust
Squash
Staffelbewerb
Synchro Ski
Taekwondo
Tanzsport
Tennis
Tischtennis
Triathlon
Turnen
Volleyball
Wasserball
Wettkampfskibergsteigen
Wintersport
DIE LETZETN 7 TAGE IM ÜBERBLICK

30 Jahre Red Bull Dolomitenmann

30 Jahre Red Bull Dolomitenmann – Ein Event schreibt Geschichte

Knapp 520 Athleten aus der ganzen Welt treffen sich auch in diesem Jahr wieder um sich bei einem der außergewöhnlichsten Teambewerbe der Welt mit den „Härtesten unter der Sonne“ zu messen. Der Red Bull Dolomitenmann verlangt seinen Teilnehmern dabei alles ab und treibt die Athleten in den Disziplinen Berglauf, Paragleiten, Mountainbike und Kajak zu absoluten Höchstleistungen. Im vergangenen Jahr konnte sich nach 10 Jahren wieder einmal das Team „Red Bull“ den Sieg mit einer Zeit von 4:07:25 Stunden erkämpfen. Toni Palzer, Paul Guschlbauer, Alban Lakata und Harald Hudetz trotzten den Naturgewalten der Dolomiten und der Konkurrenz und holten sich in einem packenden Finish den Titel vor „Pure Encapsulations“ und „Kleine Zeitung Panaceo Martini Sportswear“. Auch heuer ist wieder mit einem starken Feld zu rechnen. Gerade bei der 30. Ausgabe des Red Bull Dolomitenmann erwarten Werner Grissmann und sein Team einen spannenden Staffelbewerb der Extraklasse.
Programm:
Start 10:00 Uhr Hauptplatz Lienz
Laufstrecke: Goggsteig, Kammbrückl, Hallebach, Kuhbodentörl;
Paragleiten: Moosalm, Sportplatz Leisach;
Bike: Moosalm, Hochstein, Leisach
Kanu: Sportplatz Leisach, Tiroler Brücke, Ausstieg Fischwirtbrücke Lienz Hauptplatz
Zieleinlauf: voraussichtlich 14:00 Uhr
Für Zuschauer an der Strecke:
Der Moosalm Sessellift ist für Zuschauer gratis benutzbar.

Sportart
Staffelbewerb
Kategorie
Internationale Veranstaltung
Beginn
Sa. 09. 09 2017 10:00 Uhr
Ende
Sa. 09. 09 2017 16:00 Uhr
Homepage der Veranstaltung
Durchführender Verein
Telefon
+43 4852 63903
Sportstätte
Lienz und Umgebung
Strasse
Hauptplatz
Ort
Lienz / Osttirol
VVT Fahrplan-Box: Die Fahrplan-Schnellauskunft des VVT